Lahntal mobil: Nicht nur der Bürgerbus

Bürgerbus ‘Lahntal mobil’

Alle reden immer wieder vom sogenannten ‚Demografischen Wandel‘ – also die Veränderung unserer Gesellschaft, durch die die Bevölkerungszahlen in Deutschland insgesamt zurückgehen, begleitet von der erfreulichen Tatsache, dass wir alle immer älter werden. Eine der Begleiterscheinungen ist, dass der Bevölkerungsrückgang zu Lasten des ländlichen Raums und zugunsten der städtischen Zentren erfolgt.

Für jüngere Mitmenschen hängt dies vielfach mit den Arbeitsplatzangeboten und den beruflichen Chancen im städtischen Raum zusammen; für ältere Mitbürger/innen eher mit der größeren Unabhängigkeit von einem fahrbaren Untersatz und eines deutlich besseren Nahverkehrsangebotes. Kurzum: Bei älter werdenden Knochen kann man als älter werdender Mensch in der Stadt leichter zum Arzt kommen, Einkaufen gehen und auch an den kulturellen Angeboten unserer Gesellschaft eher teilhaben.

Das ist für unsere Gemeinde eine Herausforderung. Wir wollen auch auf dem Gebiet der Mobilität für ältere Mitmenschen Angebote aufbauen und vorhalten und – soweit sie schon bestehen – verbessern.

Da die Gemeinde Lahntal im Lahntal an einer Bundesstraße und der Lahntalbahn liegt, besteht schon ein – für den ländlichen Raum – gutes Basisangebot des Nahverkehrs mit Bus und Bahn. Gut werden wir darauf achten, dass dieses Angebot möglichst nicht reduziert wird. Lücken sind hier aber in den Abendstunden und am Wochenende festzustellen.

Unser Ziel ist es, für die Abendstunden und an Wochenenden Verbesserungen zu erreichen. Aus diesem Grund bemühen wir uns um die Wiedereinführung des Anruf-Sammel-Taxis.

Ein besonderer Augenmerk gilt aber der besseren Vernetzung mit der Universitätsstadt Marburg. Unsere Mitbürger möchten dort die kulturellen Angebote und die Einkaufsmöglichkeiten unabhängig vom eigenen Auto nutzen; ganz besonders gilt das im Alter. Daher bemühen wir uns darum, dass Lahntal an das Marburger Stadtbusnetz angeschlossen wird.

Für ältere Mitmenschen ist es sehr wichtig, ohne eigenes Auto den Arzt, die Apotheke, die Bahnhöfe und Einkaufsmärkte zu erreichen. Mit dem Bürgerbus ‚Lahntal mobil‘ schließen wir hier die Lücke.

Die Gemeinde Lahntal hat mit Unterstützung der Region Burgwald-Ederbergland einen neuen, an die Bedürfnisse gerade älterer Mitbürger/innen ausgerichteten neuen Kleinbus erworben. Erfreulich ist, dass sich eine große Zahl Bürger gefunden hat, die ehrenamtlich diesen Bus fahren. Und ein fester Fahrplan garantiert das Angebot, das je nach Nachfrage erweitert werden kann.

Lahntal soll gerade auch für ältere Mitbürger so attraktiv wie möglich sein und bleiben. Unser Ziel ist, mit einem möglichst guten Mobilitätsangebot dazu beizutragen. Auf diesem Wege gibt es noch viel zu tun. Aber gemeinsam mit unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern werden wir dieses Ziel erreichen.

Bürgerbus Fahrplan ab 01.09.2019