Kinderkrippen in Lahntal

Die Gemeinde Lahntal ist für Betreuungssicherheit auch im Kleinstkindalter

Seit einigen Jahren hat die Gemeinde in ihren Kindertagesstätten bereits eine Betreuung in altersübergreifenden Gruppen auch für Kinder unter drei Jahren angeboten.

Im Jahre 2007 hat die Gemeinde in einem Anbau an die Kindertagesstätte Goßfelden ihre erste Krippe errichtet. Sie wurde in der Kindertagesstätteneinrichtung „Mäuseburg“ integriert und bietet 12 Kindern vom 6. Lebensmonat bis zum 2. bzw 3. Lebensjahr aus allen Ortsteilen der Gemeinde Lahntal ein kindgerechtes Umfeld.

Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage nach Betreuungsplätzen für Kinder unter 3 Jahren hat die Gemeinde im September 2012 eine weitere Kinderkrippe im Ortsteil Sterzhausen eröffnet. Die so genannte “Blaue Villa” wurde in einem Einfamilienhaus eingerichtet und bietet 10 Kindern vom 6. Lebensmonat bis zum 2. bzw 3. Lebensjahr aus allen Ortsteilen der Gemeinde Lahntal ein „heimeliges“ Umfeld.

Derzeit plant die Gemeinde eine weitere Kinderkrippe für bis zu 24 Kinder in 2 Gruppen im Obergeschoß der Alten Schule in Goßfeldens ‘Neuer Mitte’ zu errichten. Der entsprechende Förderantrag wurde beim Land Hessen gestellt. Da mit dem Bau erst nach einer Bescheiderteilung begonnen werden kann, ist mit der Betriebsaufnahme erst im Herbst / Winter 2017 zu rechnen. Um Eltern und Kindern ein Übergangsangebot anzubieten, wird die Kindertagesstätte in Sarnau derzeit umgebaut und kann dann ab Herbst 2016 bis zu 12 Kleinstkinder bis zur Eröffnung des Neubaus aufnehmen.

Ab dem 1. August 2009 hat die Gemeinde Lahntal dem Verein „Kinder sind unsere Zukunft“ e.V. | Lahntal | Münchhausen  als freiem Träger  die Betreuung der Kinder in Lahntals Einrichtungen übertragen. Die Gemeinde Lahntal bleibt jedoch weiterhin in ihrer Verantwortung und gibt die Ziele der Arbeit des Vereins für Lahntals Kinder vor. So ist der Bürgermeister der Gemeinde Lahntal derzeit auch der Vorsitzende des Vereins ‘Kinder sind unsere Zukunft e.V.’.

Für weitere Information verweisen wir auf die Internetseite des Vereins.