39 KW ⎜ Sie haben entschieden.

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

 

der Wahlsonntag war für uns alle in der Gemeinde sehr spannend – nicht nur weil wir die Bundestagswahlen hatten – sondern, weil wir parallel auf der kommunalen Ebene einen Bürgerentscheid zur Fusion der drei Nord-kreiskommunen Lahntal, Münchhausen und Wetter durchgeführt haben. Denn dieses Ergebnis ist für Lahntal eine der wichtigsten politischen Entscheidungen seit der Gebietsreform 1974.
Als ich diese Kolumne für Sie schreibe, liegen die haargenauen Zahlen noch nicht vor, aber der Trend ist erkennbar: es gibt keinen Zusammenschluss unserer Nordkreiskommunen!

Sie haben als Bürger dieser Gemeinde entschieden und das ist für mich und für unsere Kommune verpflichtend!

Viele unterschiedliche Gründe werden zur Entscheidung der Mehrheit geführt haben. Letztlich ist es mir und den Mitstreiterinnen und Mitstreitern aus den drei Kommunen nicht gelungen, Sie von einer Entscheidung für eine Fusion zu überzeugen.

Aber in den vielen Gesprächen wurde mir immer auch vorgetragen, wie überzeugt viele Bürgerinnen und Bürger von der Leistungsfähigkeit unserer Gemeinde sind. Viele Mitmenschen wollten die niedrigen Grundsteuern in Lahntal, die niedrige Verschuldung unserer Gemeinde erhalten und sahen diese Werte gefährdet, sollten wir mit Münchhausen und Wetter zusammengehen. Auch wenn ich dies nicht für gefährdet ansah, bedeutet es doch, dass eine große Mehrheit eine sehr gute Meinung von unserer Gemeinde hat.

Und so sehr ich die Entscheidung bedauere, bedeutet dies doch auch für mich eine große Anerkennung der Arbeit unserer Gemeinde. Dafür danke ich Ihnen und für den Erhalt dieser guten Werte werde ich mich weiter einsetzen.

Nun nach der Wahl ist vor der Wahl.

Das nächste wichtige Ereignis für die Gemeinde ist nach der gescheiterten Fusion die Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr. Schon bald wird die Gemeindevertretung den Wahltermin festsetzen, Kandidatinnen und Kandidaten werden sich bewerben und bei Ihnen vorstellen.
Aber bis dahin schauen wir mit voller Hoffnung und Elan in die Zukunft: ab heute steht die Gemeinde Lahntal wieder alleineim Vordergrund und sie steht gut aufgestellt da!

Aber auch mit Münchhausen und Wetter werden wir weiter wie bisher gut zusammenarbeiten.

 

Herzlichst

Ihr

Manfred Apell