38. KW | Bürgerbus

3.000 Fahrgast des Bürgerbusses

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

seit Januar 2016 zieht unser Bürgerbus montags und donnerstags seine Bahnen durch unsere Gemeinde.

Letzte Woche hatten das Bürgerbus-Team und ich das Vergnügen, den 3000. Fahrgast an Bord zu begrüßen! Auf dem REWE-Parkplatz in Sterzhausen stieg Waltraud Hentschel aus Caldern mit ihrem Hund Cenny in den Bürgerbus und freute sich zusammen mit uns über die Idee des Bürgerbusses für unsere Gemeinde.

Frau Hentschel fährt regelmäßig im Bürgerbus mit. Als unserem 3000. Fahrgast habe ich ihr ein kleines Präsent überreicht.

Unsere Gemeinde arbeitet ständig an der Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur in Lahntal. Der Wandel in der Mobilitätsnachfrage, eine älter werdende Gesellschaft und die sich veränderten Lebensbedingungen sind für uns als ländliche Gemeinde eine immer größere Herausforderung. Ich finde es sehr wichtig, dass alle Bürger Lahntals auch ohne eigenes Auto an unserem gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Besonders freut mich, dass ältere Menschen, die vielleicht nicht mehr so mobil sind, die Möglichkeiten des behindertengerecht ausgestatteten Bürgerbusses nutzen können. Rollatoren und Einkäufe, alles findet seinen Platz im Bürgerbus.

Deswegen bin ich auch sehr froh, dass der Lahntaler Bus gerne und dankbar angenommen wird.

Der Bürgerbus verbindet an zwei Tagen in der Woche und für die Fahrgäste kostenlos alle Lahntaler Ortsteile. Er bringt Sie zu den Arztpraxen und Einkaufsmöglichkeiten, bietet den Übergang zum öffentlichen Nahverkehr und nicht zuletzt sorgt er noch zusätzlich für den einen oder anderen Plausch untereinander.

Was mich noch besonders stolz macht: unser Bürgerbus wird von heute 18 Ehrenamtlichen gefahren! Inzwischen ist Martina Isenberg aus Kernbach im Team der Bürgerbus-Fahrer die erste Frau. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön für dieses Engagement für uns alle.

So erfolgreich der Bürgerbus auch ist, der Erfolg hängt davon ab, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger einsteigen. Das Bürgerbusteam freut sich auf jeden Fahrgast.

Und wenn Sie Lust haben, den Bürgerbus als Fahrer selbst mal zu fahren: Sie sind immer willkommen!

 

Herzlichst

Ihr

Manfred Apell