31 KW / Endlich Ferien

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

 

endlich stehen die lang ersehnten Ferien an. Schwierige Zeiten erleben wir alle zurzeit und so ist es auch verständlich, dass sich jeder von uns nach Freizeit sehnt…
Strandurlaub oder Abstecher zu den Großeltern, Zelten oder Städtereise, Sommerfreizeit oder Wanderung in den Bergen – egal, was: Hauptsache endlich eine gelungene Abwechslung, ein bisschen Entspannung, ein wenig Spaß.

Doch viele Touristenziele, Badestrände, Konzerte, Museen, Sehenswürdigkeiten und andere Sommer-Highlights werden wir dieses Jahr leider gar nicht erreichen können.

Nicht nur diese unsägliche Corona macht uns einen Strich durch die Rechnung. Ja, die Sommerwelle ist da und immer mehr Menschen erkranken an Covid, aber irgendwie haben wir uns schon alle – nach drei Jahren – an die ganzen Einschränkungen gewöhnt…

Die Sommer-Urlaubssaison hat für viele Reisende aus einem anderen Grund mit einer Nervenprobe begonnen. Flugchaos
und Annullierungen auf unseren Flughäfen sowie Durcheinander an den Bahnhöfen verderben vielen unseren verdienten Urlaub. Tausende Menschen warten in riesigen Schlangen am Check-In und vor der Sicherheitskontrolle. Unzählige Züge verspäten sich und man kommt nicht an.

Die personellen Engpässe bei den Fluggesellschaften und 9€-Ticket sowie Baustellen bei der Deutschen Bahn sorgen für das historische Reise-Desaster.

Ob noch rechtzeitig eine spürbare Entlastung in den Sommer-monaten kommt? Können Lufthansa und Deutsche Bahn bald wieder die gewohnte Verlässlichkeit und Pünktlichkeit liefern?

Ich denke, in diesem Sommer nicht mehr… Aber sollen wir deswegen auf den Urlaub verzichten? Muss man sich in diesen Stress begeben? Vielleicht können wir in dem Garten oder auf Balkonien mit einem guten Buch und/ oder einem kalten Cocktail genauso entspannen, wie an der Cote d’Azur oder an der Ostsee?

Ich bin mir sicher, jeder von uns findet eine Alternative für sich, um sich gut zu erholen. Ich wünsche jedenfalls allen Bürgerinnen und Bürgern eine stressfreie Zeit und einen schönen, entspannten Urlaub!
Genießen Sie Ihre Ferien!

 

Herzlichst

Ihr

Manfred Apell