23. KW | Ubbelohde Markt

Liebe Mitbürgerin,
lieber Mitbürger,

jahrelang war der Kunsthandwerk- und Gartenmarkt „GartenKunst / FrauenArt“ viermal im Jahr eine Veranstaltung mit sehr großer Nachfrage. Immer wieder wurde dort was Neues geboten und allein das Streifen durch die Lahntaler Baumschule Kuhli in Caldern bereitete vielen Menschen Freude.
Im letzten Jahr war Schluss. Frau Kuhli hat ihr Geschäft aufgegeben. Schade, wir vermissen sehr sowohl die Märkte als auch die Gärtnerei. Aber Frau Kuhli ist natürlich der verdiente Ruhestand gegönnt.
Als ich anlässlich des letzten Marktes 2018 davon hörte, dass nun Schluss sein sollte, habe ich von der Gemeinschaft der Kunsthandwerker erfahren, dass sie ihren Kunstmarkt gern an einem anderen Ort fortsetzen wollten. Festlegungen gab es zwar noch nicht, aber schon erste Ideen.
Ich habe dann den Garten des Ubbelohde-Hauses in Goßfelden ins Gespräch gebracht und konnte nach einer Besichtigung sowohl die Sprecher der Kunsthandwerkergruppe als auch die Ubbelohde-Stiftung für diese Idee begeistern.
Wir kamen dann überein, dass die Künstlergruppe „WerkArt“ im Winterhalbjahr ihre Ausstellungen in der Carlshütte in Dautphetal veranstaltet und im Sommer dann im Garten Ubbelohde. So gab es schon zwei gut besuchte Märkte in der Carlshütte, und am Wochenende 15. / 16. Juni 2019 ist endlich im Garten Ubbelohde Premiere!
Entlang des Weges zwischen den Gärten Ubbelohdes erwartet Sie dann „Kunsthandwerk im besonderen Ambiente“. Die Kunsthandwerkerinnen und Handwerker präsentieren ihr vielseitiges Angebot eigener Kreationen und stimmen uns auf den Sommer ein.
Am Abend des 15. Juni 2019 lädt die Gemeinde Lahntal Sie dann ganz herzlich zu einem Open-Air-Konzert im Garten hinter dem Ubbelohde-Haus mit dem Ensemble Santiago ein. Genießen Sie einen unvergleichlichen Abend mit Musik aus der ganzen Welt beim Sonnenuntergang in Goßfelden.
Die Veranstaltung wird sicher auch zu Beeinträchtigungen für die Anwohner des Ubbelohde-Weges führen, die ich an dieser Stelle schon jetzt um Verständnis bitte.
Kommen Sie vorbei! Ich freue mich mit Ihnen auf ein schönes Wochenende in Goßfelden!

Herzlichst
Ihr
Manfred Apell