22 KW | Vor großen Entscheidungen: Fusion der drei Nordkreiskommunen

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

 

es geht jetzt Schlag auf Schlag – kaum habe ich zu der ersten Online-Bürgerversammlung als Videokonferenz eingeladen, gab es schon die nächste zum Thema „Fusion der drei Nordkreiskommunen“.

Auch hier möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Beteiligung bedanken – 200 Bürger*Innen haben sich angemeldet und diejenigen, die ‚keinen Platz‘ bekommen haben, nahmen am Live-Streaming teil – 400 Personen folgten der Veranstaltung auf YouTube! Und auch im Nachgang wurde die Aufzeichnung fleißig aufgerufen! Vielen, vielen Dank für Ihre Mühe und Ihr Interesse!

Wir stehen nun vor einer der wichtigsten politischen Entscheidungen seit der Gebietsreform im Jahr 1974 und bestimmen im September über den vorgeschlagenen Zusammenschluss von Lahntal, Münchhausen und Wetter. Und diese Frage, ob wir unsere Gemeinde ‚aufgeben‘ – zugunsten einer neuen fusionierten Kommune – bewegt uns alle vor allem emotional.

Die Anforderungen an die Kommunen steigen von Tag zu Tag, von Jahr zu Jahr. Einerseits die Anforderungen, die Kommunen für ihre Bürgerinnen und Bürger attraktiv zu erhalten und andererseits auch die Anforderungen des Regierungspräsidiums
und des Landes Hessen gegenüber den Kommunen – eigentlich in allen Aufgabenbereichen: bei der Kinderbetreuung wie im Finanzwesen oder Baurecht.

Diese Anforderungen nehmen keine Rücksicht darauf, wie klein oder groß eine Kommune ist, wie fi nanzstark oder finanzschwach, wie gut oder schlecht die Personalausstattung ist. Wenn wir also die Leistungsfähigkeit auf allen kommunalen Ebenen erhalten wollen, ist eine Fusion zu einer finanzstärkeren und leistungsfähigeren größeren Kommune sehr wichtig.

Entsprechend sichert die Fusion die Qualität und Quantität der Kinderbetreuung ebenso wie die Leistungsfähigkeit der Bauverwaltung, um nur zwei Beispiele an dieser Stelle zu nennen.

In unserer Online-Bürgerversammlung konnten wir Ihnen bestimmt nicht alle Ängste nehmen – es bleiben nach wie vor noch viele Fragen. Deswegen lade ich Sie schon heute zu kleinen Bürgerversammlungen ein, die wir zusammen mit den Ortsbeiräten ab Mitte Juni organisieren. Die Termine finden Sie im Lahntal Aktuell und auf der Homepage. Nehmen Sie die Möglichkeit der Diskussion wahr!

Bleiben Sie bitte gesund und zuversichtlich!

Herzlichst

Ihr

Manfred Apell