16 KW ⎜„Lahntaler – Land, Leben, Leute“

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

 

in diesen Tagen findet sich das neue Journal der Gemeinde Lahntal in jedem Briefkasten. Es heißt „Lahntaler – Land, Leben,
Leute“ und es soll Sie gleichzeitig informieren und unterhalten. Ich stelle mir vor, dass Sie bei einer Tasse Kaffee das neue Magazin in die Hand nehmen und ganz entspannt einige schöne Berichte lesen. Ich hoff e wirklich, Sie finden Beiträge, die Sie auch interessieren!

Sie werden sich vielleicht auch fragen: brauchen wir heutzutage ein neues Angebot in Form von einem klassischen Druckerzeugnis? Ja, stimmt, in Zeiten des Internets sind Informationen in der Regel ganz leicht zu beschaffen und eigentlich allseits auch verfügbar. Doch – wenn es darum geht, Informationen über den Heimatort, über das eigene Dorf, über den einen oder anderen Menschen aus der Gemeinde zu finden, stößt man schnell an Grenzen.

Das neue „Lahntaler“-Journal soll eine solche Quelle sein, die über das Land, Leben und Leute in der Gemeinde Lahntal berichtet. Zwischendurch kommt allerdings manch ein Artikel zu einem Thema, das vielleicht nicht direkt mit Lahntal zu tun
hat, weil wir eben auch ein Begleiter des Zeitgeschehens sein wollen, aber im Großen und Ganzen konzentrieren wir uns auf
unsere Kommune. Ich hoff e jedenfalls auf eine gute Mischung, mit lockerer Darstellung und Themen, die uns allen wichtig sind.
Damit aber keine Missverständnisse entstehen: dieses neue Journal soll unser „Lahntal aktuell“ – das amtliche Bekanntmachungsorgan der Gemeinde Lahntal – nicht ersetzen, sondern „nur“ ergänzen. Allein schon optisch unterscheiden sie sich voneinander und die Erscheinungsweise ist natürlich auch ganz anders: einerseits haben wir ein Gemeindeblatt, das jede Woche erscheint und andererseits ein Magazin, das nach dem jetzigen Stand zweimal im Jahr herausgegeben wird.

Das kostenlos verbreitete „Lahntaler“-Journal erscheint in einer Auflage von 3.500 Exemplaren und soll jeden Haushalt in der Gemeinde erreichen. Ich danke an dieser Stelle auch allen, die ihre Anzeigen in dem neuen Journal geschaltet haben und damit die Herausgabe des „Lahntaler“-Magazins ermöglicht haben.

Besonderer Dank geht an das Redaktionsteam, das in den letzten Wochen intensiv an der ersten Ausgabe des neuen „Lahntalers“ gearbeitet hat!

Wir sind gespannt auf Ihre Reaktionen!

 

Herzlichst

Ihr

Manfred Apell