05. KW | Unser Bürgerbus: Ein Erfolgsmodell

Liebe Mitbürgerin,

lieber Mitbürger,

seit Januar 2016 fährt unser Bürgerbus jede Woche. An zwei Tagen (immer dienstags und donnerstags) verbindet er die Ortsteile Lahntals miteinander und bietet eine kostenlose Fahrt zum Arzt, Zahnarzt oder Physiotherapeuten, zu der Apotheke sowie zu den Märkten Lahntals an.

Es freut mich sehr, dass unser Bürgerbus auch sehr gut angenommen wird. Ende November konnten wir mit Frau Petra Boldt bereits den 5.000 Mitfahrer begrüßen. Unsere Bürgerbusfahrerin und die Bürgerbusfahrer haben sich hierüber sehr gefreut und die Gemeinde hat sich bei Frau Boldt mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedankt.

Bei der kleinen Weihnachtsfeier der Bürgerbusfahrer/in am 13. Dezember 2019 in der Gaststätte „Zur Aue“ in Sarnau-Bahnhof konnte ich dann wieder einmal alle ehrenamtlichen Fahrer und Martina Knauff-Isenberg, die derzeit einzige Fahrerin, begrüßen und mich für die Gemeinde für ihren zuverlässigen Einsatz bedanken.

Dabei ist mir aufgefallen, dass die insgesamt 22 Fahrer aus fast allen Ortsteilen kommen. Auch Göttingen, Brungershausen und Kernbach sind vertreten. Derzeit fehlt lediglich noch eine Fahrerin oder ein Fahrer aus Sarnau, um alle Ortsteile zu vertreten. Was mich zudem besonders freut: Es sind auch einige Neubürger unter den Fahrern, die erst wenige Jahre in unserer Gemeinde Lahntal wohnen und sich schon im Bürgerbusteam engagieren.

Darauf können wir doch stolz sein!

Auch wenn der Bürgerbus sehr gut angenommen wird: Es gibt noch einige Unterschiede in der Annahme.

Der Bürgerbus fährt zwar bei jeder Tour alle 32 Haltestellen in allen Ortsteilen an. Aber bei 5-7 Haltestellen steigt leider meist niemand ein. Fahrgäste aus Sarnau und Brungershausen sind leider auch ganz selten zu begrüßen.

Daher würde ich mich freuen, wenn mein kleiner Text nun sowohl die eine Mitbürgerin oder den anderen Mitbürger bewegen würde, mal einzusteigen und den Bürgerbus zu nutzen. Und natürlich würde ich mich auch über neue Fahrerinnen und Fahrer freuen, die das Bürgerbusteam verstärken würden. Vielleicht gibt es sogar Interessenten aus Sarnau?

 

Herzlichst

Ihr

Manfred Apell