01 KW ⎜ Neujahr: Einen guten Start!

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

 

frohes neues Jahr! Ich wünsche Ihnen – allen Lahntalerinnen und Lahntalern – ein friedliches, erfolgreiches und vor allem gesundes 2022!
Vor uns liegt nun ein weiteres Jahr mit vielen Hoffnungen, Wünschen und guten Vorsätzen!

Für mich persönlich wird es auch ein besonderes Jahr, denn das ist das letzte meiner Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Lahntal. Ich werde mich auch in diesen letzten zwölf Monaten mit meinem ganzen Engagement für Sie einsetzen und möchte das Beste für unsere Gemeinde erreichen. Es gibt noch einige wichtige Projekte, die ich trotz mancher Skepsis und trotz aller Sorgen, gerne abschließen möchte.
Allerdings warten auf uns riesengroße Herausforderungen: Defizit im Haushalt, Digitalisierung, Erreichung der Klimaneutralität… Es erwarten uns viele Fragen, diverse Hürden, zahlreiche Schwierigkeiten, aber ich hoffe, dass wir den klaren Blick fürs Wesentliche behalten, zielstrebig zusammen weiterarbeiten und Einiges auf die Beine stellen werden.

Ganz besonders hoffen wir natürlich auch darauf, dass die Pandemie endlich eingedämmt werden kann und diese vierte Welle gebrochen wird. Auch hier sind noch wichtige Aufgaben zu erfüllen. Dabei wünschen wir uns auch, dass wir gesund bleiben und dass sich unsere Wirtschaft nach der Corona-Krise gut erholt.

Letztendlich haben wir es selbst in der Hand, was wir aus unseren Plänen und Visionen machen werden. Ich schaue optimistisch in die Zukunft und hoffe, dass wir die Herausforderungen dieser Zeit meistern und wir gemeinsam alle Hürden bewältigen werden.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen für das neue Jahr 2022 alles, alles Gute! Dass Ihre Pläne, Ihre Wünsche, Ihre Träume – sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich – in Erfüllung gehen! Dass Sie gesund und zufrieden bleiben!

Allen Bürgerinnen und Bürgern wünsche ich zudem viel Glück, Erfolg und Wohlergehen! Das tue ich sehr gern, auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Verwaltung sowie der gemeindlichen Gremien.

Frohes neues Jahr!

Herzlichst Ihr

Manfred Apell