Auslobung Hessischer Demografie-Preis 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

es ist wieder einmal so weit, die Hessische Staatskanzlei lobt auch in diesem Jahr den mit 24.000 Euro dotierten Hessischen Demografie-Preis aus.

Sie können sich in der Zeit vom 22. Februar bis 5. April bewerben. Unter dem inzwischen schon etablierten Motto:

„Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land“

suchen wir beispielgebende Projekte im ländlichen Raum, die sich den Herausforderungen des demografischen Wandels stellen.

Jedes Jahr aufs Neue begeistern mich die Kreativität und das Engagement der Hessinnen und Hessen, mit denen sie neue Impulse für ihre Heimat setzen und damit den Blick auf eine optimistische Zukunft öffnen. Auch wenn die Pandemie uns nun schon seit fast zwei Jahren in vielen Lebenslagen beeinflusst und manche Umsetzung vor Ort erschwert, möchte ich Sie dennoch oder gerade deshalb dazu ermutigen, sich mit ihrem Projekt um den Hessischen Demografie-Preis zu bewerben.

Detaillierte Informationen zum Verfahren entnehmen Sie bitte den beigefügten Anlagen. Das Bewerbungsformular steht Ihnen ab heute unter dem Link www.hessen.de oder direkt unter https://staatskanzlei.hessen.de/unsere-themen/demografie/demografie-preis-2022 zur Verfügung. Bitte leiten Sie dieses Schreiben an alle potentiellen Preisträger in ihrem Umfeld weiter.

Lassen Sie uns gemeinsam Hessens Zukunft gestalten!

Mit freundlichen Grüßen
Axel Wintermeyer

Staatsminister
Chef der Hessischen Staatskanzlei
Hessischer Demografie-Beauftragter