aktuelles

Rikscha – Chauffeure gesucht!


Die Bürgerhilfe sowie die Gemeinde Lahntal freuen sich auf die lang angekündigten Rikscha-Fahrten, die nun ab Mitte April für Sie kostenfrei organisiert werden. Um möglichst vielen Menschen in Lahntal dieses außergewöhnliche E-Rikscha-Erlebnis zu ermöglichen, suchen wir jetzt Fahrerinnen und Fahrer, die sich vorstellen können, Ausfahrten zu übernehmen. Diese dauern nach Absprache zwischen 30 Minuten und 2 Stunden.

Fahren Sie gerne Fahrrad? Kommen Sie gerne mit anderen ins Gespräch? Wir suchen Sie! Um die Abläufe, Touren-vorschläge, Buchungsmöglichkeiten – und alles, was Sie interessiert – zu besprechen, aber auch um die Rikscha mit der elektrischen Motorunterstützung kennenzulernen, möchten wir Sie zu folgenden Treffen herzlich einladen:

Am 28. März um 17 Uhr im Sitzungsaal der Verwaltung Sterzhausen findet eine Infoveranstaltung für interessierte Rikscha-Fahrer statt.

Am 18. April um 17 Uhr am DGH Caldern besteht die Möglichkeit, die Rikscha Probe zu fahren, Einweisung zu erhalten und Termine für Fahrten zu vereinbaren.

Ein einfaches Buchungssystem für die Vermittlung von Fahrten ist in Planung. Interessierte Fahrerinnen und Fahrer können sich unter rikscha@lahntal.de bzw. unter der Telefonnummer: 06420 8230-27 (Bereich Soziales) anmelden.

Haben Sie Zeit und Lust? Dann unterstützen Sie uns bitte beim gemeinsamen Radfahren!  Wir freuen uns auf Sie!