Abgesagte Veranstaltungen der Gemeinde Lahntal

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Die Landesregierung hat angeordnet, dass alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen weiterhin zunächst bis zum 03.05.2020 untersagt sind. Großveranstaltungen spielen in der Infektionsdynamik eine große Rolle. Deshalb bleiben sie bis mindestens 31. August 2020 verboten.

Es gelten zudem weiterhin die bestehenden „Kontaktbeschränkungen“ – Personen sollen sich maximal zu zweit oder nur mit Personen des eigenen Hausstands in der Öffentlichkeit aufhalten.

Das Kontakt- und Besuchsverbot in Alten- und Pflegeeinrichtungen bleibt in Hessen zunächst bestehen.

Alle gemeindlichen Veranstaltungen in Lahntal werden weiterhin bis zum 03.05.2020 unabhängig von der Teilnehmerzahl abgesagt.

 

Bürgerhäuser/ Veranstaltungsräume

 

Folgende gemeindlichen Einrichtungen bleiben ebenfalls    geschlossen:

DGH, GFZ, Cafés.

Die Gemeindebüchereien dürfen unter Einhaltung der Kontakt und Hygienevorgaben wieder öffnen.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass sich aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung der Situation rechtliche Beurteilungen oder Empfehlungen ändern können und wohl auch werden. Wir sind aber bemüht, Sie in diesem Falle zeitnah zu informieren. Die derzeitigen Regelungen werden auf Bundesebene im 14-tägigen Rhythmus überprüft und angepasst. Mögliche Änderungen werden dann auch von der Gemeinde Lahntal umgehend umgesetzt.